Fall Favorites: In Weinrot durch den Herbst

Wir müssen den Tatsachen ins Auge schauen, der Sommer verabschiedet sich langsam aber sicher. Die Tage werden kürzer und die Temperaturen sinken. Doch das macht alles überhaupt nichts! Denn das bedeutet auch, dass man nun wieder die eher dunklen Colorways aus dem Schrank holen darf.



Eine Farbe die es mir schon länger sehr angetan hat, ist Weinrot, oder Burgunder, wie auch immer man das Dunkelrot bezeichnet, es ist einfach DIE Herbstfarbe für mich. Mit einem Adidas NMD und dem Asics Gel Lyte V 'Passport' stehen schon zwei Sneaker im wunderschönen Herbstton in meinem Regal.
Die "Übergangs-Jahreszeit" ist oft unvorhersehbar, man weiß nicht ob der Herbst eher ein"Goldener" oder ein verregneter wird. Daher sollte man definitiv Alternativen parat haben. Und auch die Brands scheinen etwas für die Farbe übrig zu haben. Es wimmelt nur so vor dunkelroten oder pflaumenfarbenen Colourways in den Sneakerstores und im Folgenden zeige ich euch meine Empfehlungen!

 In Herzogenaurach setzt man im Herbst auf die Klassiker, mit dem Campus (rechts) und der Gazelle (links) findet man gleich zwei sehr ähnliche Modelle im dunklen Rot bei dem Männer und Frauen versorgt werden. Die Alltagssilhouetten sind also sowohl für den sonntäglichen Spaziergang, als auch für das Büro durchaus geeignet.
Den Climacool 1 W 'Maroon' (mitte) gibt es jedoch nur für die Ladies. Das Modell feierte dieses Jahr seinen fünfzehnten Geburtstag und ist immer noch so stylisch wie früher.

Adidas Gazelle | 109.95€ | hier
Adidas Climacool 1 W | 89.95€ | hier
Adidas Campus | 89.90€ | hier


Auch Nike hat sich auf den Herbst vorbereitet und hat einen ganzen Haufen an Modellen in den  Bordeauxtönen zu bieten. Egal ob Racer, Klassiker oder Boot, für jede Wetterlage ist etwas dabei.
Neben dem Nike Air Presto (oben links) gibt es auch den Neuling, einen Dualtone Racer (unten rechts) im gefragten Beerenton im Sortiment. Die beiden sind wohl eher was für die goldenen Herbsttage. Aber auch für die kälteren, verregneten Tage gibt es mit dem Wmns Air Force 1 Hi SE (oben rechts) das passende Modell, grade für uns Frauen die ja gerne mal kalte Füße haben!
Das Quartett wird vom Classic Cortez Jewel (unten links) abgerundet. Wie der Name schon sagt ein klassisches Juwel, dank dem Glattleder ist die Chance auf nasse Füße eher gering.

Nike Air Presto Essential | 124,90€ | hier
Nike WMNS Air Force 1 Hi SE | 79,90€ | hier
Nike Classic Cortez Basic Jewel | 90,00€ | hier
Nike Dualtone Racer | 90,00€ | hier


Im Hause New Balance hat man sich mit dem Trailbuster AT (kurz für all-terrain,rechts) kurzerhand einfach den perfekten Herbstschuh gebaut. Die Fresh-Foam Mittelsohle sorgt für viel Komfort, die Lauffläche besitzt ein besonders rutschfestes Profil und so bringt einen auch nasses Laub nicht ins Taumeln. Der größte Teil des Schuhs besteht aus Nubuk und ist somit ähnlich wie die Konkurrenz von Timberland und co. wind- und wetterfest.
Ein weiterer Neuling ist der New Balance 247, der ebenfalls den Herbstanstrich verpasst bekommen hat. Die sehr morderne, saubere Lifestyle-Silhouette des 247ers ist sowohl für Damen als auch Herren geeignet und wie der Name schon sagt (24 Stunden 7 Tage die Woche) ein wirklich guter Alltagsschuh!

New Balance MLR247 | 119,85€ | hier
New Balance Trailbuster AT | 129,95€ | hier


Ich hoffe ich konnte euch ein paar Empfehlungen für die kältere Jahreszeit mit auf den Weg geben. Welche Sneaker tragt ihr am Liebsten sobald es kalt draußen wird?




Share to Pinterest

SEARCH

ABOUT

Gina - 24 - Stuttgart

so many shoes but only two feet
so many lipsticks but only one mouth


contact: sneakerandlipstick@icloud.com


SNEAKERS N LIPSTICK

AD

43einhalb sneaker store

TRANSLATE

FIND ME ON

CONTACT ME

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.

POPULAR POSTS