Neu im Schuhschrank Part 8: Pünktchen & Adidas | NMD R2 PK

Lange kein Post mehr, und noch viel länger kein "Neu im Schuhschrank" mehr. Doch beides bekommt ihr heute. *Konfettikanone*

Seit einiger Zeit ist Adidas mit dem NMD-Modell auf den Regalen der Shops zu finden. Unzählige Colorways sind in den vergangen Monaten herausgekommen und für den einen ist es schon fast zu viel. Doch immer wieder war das ein oder andere Paar dabei, das mir ganz gut gefiel. Neben dem NMD R1 "Bordeaux Suede" durfte nun der NMD R2 PK einziehen.



Die Mischung aus zwei der besten Innovationen auf dem Markt; dem super bequemen Primeknit und der komfortablen Boost-Sohle, sowie das eher ausgefallenem Muster haben mich absolut überzeugt.
Ehrlich gesagt bin ich auch ein wenig froh, dass Adidas beim R2 zumindest an der Außenseite des Schuhs auf die "Legosteine" verzichtet hat, die vorne und hinten zwischen Obermaterial und Außensohle angebracht waren. Einzig der innere Block innen an der Ferse ist geblieben, und das ist okay, denn man sieht ihn von oben auf den Sneaker blickend so gut wie gar nicht.

Das satte Dunkelblau mit den weißen Punkten und den Lederösen an der Ferse ist etwas, das ich so noch nicht in meinem Schuhregal stehen habe und ist garantiert ein Hingucker. Ausgefallen aber doch chic. Über den Tragekomfort des Adidas NMD muss man eigentlich nur eines sagen: Boost! Die Technologie hat einige Fans unter den Sneakersammlern und ich muss gestehen, dass ich auch dazu gehöre. Man läuft wirklich ein bisschen wie auf Wolken. Und das Primeknit legt sich angenehm ohne an auch nur einer Stelle zu drücken um den Fuß.

Einzig die Schnürsenkel sind ein kleiner Faktor der mir nicht so ganz gefällt. Eigentlich sind sie ja so gut wie überflüssig dank des sockenähnlichen PK's und dazu mir persönlich etwas zu lang. Wem das komplett missfällt, für den hat die Weltmarke mit den drei Streifen eine City Sock Variante mit dem selben Muster auf den Markt gebracht. Auch die Alternative für alle Streifenliebhaber hat Adidas parat.

Preislich liegt der Adidas NMD R1 PK bei 179,95€ und ist in den Größen von 36 bis 44 noch in einigen Stores zu haben.

Wie gefällt euch das gute Stück? Habt ihr auch schon einen NMD zu Hause im Schuhschrank stehen?














*Ich habe das Produkt kosten- und bedingungslos von einer Firma oder Agentur erhalten. Der Text enthält zu 100% meine wahrheitsgetreue und eigene Meinung und wurde mir nicht vorgegeben. Ich gebe nur meine eigenen Erfahrungen wieder, ob positiv oder negativ.






Share to Pinterest

SEARCH

ABOUT

Gina - 24 - Stuttgart

so many shoes but only two feet
so many lipsticks but only one mouth


contact: sneakerandlipstick@icloud.com


SNEAKERS N LIPSTICK

AD

43einhalb sneaker store

TRANSLATE

FIND ME ON

CONTACT ME

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.

POPULAR POSTS