{Sneaker} Friends proudly present

Liebe Leute,
vorab möchte ich mich entschuldigen, dass es hier so ruhig war. Aber der Juli war ein ereignisreicher Monat und so kam ich einfach nicht dazu euch etwas Neues zu erzählen.
JEDOCH! Das warten hat ein Ende und zwar genau jetzt.
Bereits vor ein paar Monaten erzählte euch Patrick welche 3 Paar Sneaker seine absoluten Lieblinge sind.
Heute möchte ich den Stab endlich an Martin weitergeben, aus meiner Sneaker-Twitter-TL nicht mehr wegzudenken und ein Leidensgenosse in allen Belangen. Lange hat er mich warten lassen und heute hab ich ihn endlich bekommen, den lang ersehnten Text.
Viel Spaß mit seinem Gastbeitrag!

_____________________________________________________________________________
 Ihr kennt die Probleme, wenn ihr eure vier Lieblingsalben aufzählen sollt? Oder eure Lieblingsfilme oder die Top3 von wasauchimmer. Ähnlich schwer ist es, meine drei Paar Lieblingssneaker rauszusuchen. Aber wenn die Gina ruft, dann wollen wir versuchen das hinzubekommen. Ich habe mir die Aufgabe insofern vereinfacht, dass ich mich einfach auf das ungefährt letzte halbe Jahr beschränke, dann fällt die Auswahl etwas leichter.
Die Gina und ich teilen uns so einige Leidenschaften, wir mussten uns quasi über den Weg laufen auf Twitter. Unseren Herzensverein, Hip-Hop und natürlich Sneaker. Die Dinger begleiten mich auch schon seit meiner Teenagerzeit. Leider war das Budget seinerzeit sehr schmal und so arg viele konnte man sich nicht leisten. Bzw. die, die man hatte gibt es heute nicht mehr, da sie so lange getragen wurden, bis einfach nichts mehr ging. Was heute natürlich sehr schade ist, was würde man für die, auch ausgelatschten, Sneaker aus den 90er geben. Z.B. die zwei Nike Air, die ich mir in Kalifornien 1992 in einem Outlet gekauft habe. Nun ja. Seit einigen Jahren flammt die Sneakerliebe wieder ganz stark auf und zu was das führt, möchte ich jetzt kurz vorstellen.

Adidas miZX FLUX
Eigentlich ist der ZX FLUX jetzt kein soooo besonderer Sneaker, aber seit gut einem Jahr bietet Adidas eine App an, mit der man fast jedes beliebige Foto auf den Sneaker drucken lassen kann. Und da gab es für mich nur ein Motiv - die Cannstatter Kurve on fire - mit Pyrotechnik. Ich habe das Bild aus dem Pokalspiel gegen den Hamburger SV schon lange auf dem Smartphone als Hintergrund. Für den Druck reichte die Auflösung nicht und Ute (@aleksch1893) hat mir das Bild noch hochauflösend besorgt. Nach gut 3-4 Wochen Wartezeit hielt ich dann meinen miZX FLUX in der Hand. Der Sneaker an sich ist super bequem, leicht, auch gerade für den Sommer einfach perfekt. Mit dem Print ist er für mich, einer meiner Lieblingssneaker geworden und aktuell in den Top3, auch wenn er nie den Weg ins Stadion finden wird: Bier! Senf! Unachtsame Besucher! Was alles passieren könnte. Okay, werden wir mal wieder Meister - dann zieh ich in ins Stadion an, versprochen!


Asics Gel-Lyte V Teal Pack (tropical green)
Seit Asics den GL V wiederaufgelegt hat, gehört der Sneaker zu meinen Lieblingsmodellen. Eine absolute Bombe am Fuß, bequemer geht es gar nicht. Leicht und immer wieder mit starken Collabs und CWs. Den Koyo von The Good Will Out konnte ich mir zum Glück sichern, aber aktuell ist der GL V aus dem Teal Pack mein Favorit, die Farbe ist einfach wie für den Sommer gemacht. Und wenn du mal nicht so gute Laune hast, dann schauste einfach auf deine Sneaker und die Farbe bringt dir einfach ein Lächeln ins Gesicht. Sneaker und CW - hier passt einfach alles perfekt zusammen.
 

Burn Rubber x New Balance 572 "Vernors"
Eine meiner neuesten Errungenschaften im Sneakerregal. Ein New Balance 572, der mit Burn Rubber entstanden ist. Dank meines Hoflieferanten aus den USA (meinem Bruder), komme ich immer wieder an Sneaker von dort, die sonst bei uns nicht ganz so einfach zu bekommen wären. New Balance ist seit Jahren meine Herzens Sneakermarke - Klassiker mit immer wieder genialen CWs. In den letzten Monaten ist NB zwar etwas das Gefühl für gute Farben und Materialien meiner Meinung nach abhanden gekommen. Aber der Burn Rubber hat einfach alles was man von einem Sneaker will. Angelehnt an die Ginger Ale Marke Vernors greift der Sneaker das Grün und Gelb der Marke auf. Die Dose wird durch den Materialmix aufgenommen und die Kohlensäure ist durch goldene Partikel in der Sohle wiederzufinden. Nur um ein paar Details zu nennen. Sehr viel Liebe haben Burn Rubber und New Balance also in den Sneaker gepackt, das sieht man und deswegen ist der gerade einfach auf Platz 1... bis zum nächsten Release von einem Sneaker, den man schon immer haben wollte ;)
In einem Jahr kann man die Top3 ja gerne wieder aktualisieren ;)



Share to Pinterest

SEARCH

ABOUT

Gina - 24 - Stuttgart

so many shoes but only two feet
so many lipsticks but only one mouth


contact: sneakerandlipstick@icloud.com


SNEAKERS N LIPSTICK

AD

43einhalb sneaker store

TRANSLATE

FIND ME ON

CONTACT ME

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.

POPULAR POSTS