{Sneaker} Last Pick-Up x 2

Liebe Gemeinde,

Die Treffen mit meiner liebsten Freundin Lorena stehen unter dem Stern der Spontanität. Jedes Mal wenn wir gemeinsam unterwegs sind, geschehen Dinge die so absolut nicht vorgesehen sind. Und so passierte es diesen Montag. Wir fanden uns plötzlich im Suppa Store in Stuttgart wieder. Meine Absicht war es lediglich mal den Huarache Light in den Händen zu halten. Seit Wochen überlegte ich hin und her, im Hinterkopf meinen Kontostand der NEEEEEEEEEEEEEEEEEIN!!!! brüllte, einen 10% off-Rabattcode von hhv.de, die Möglichkeit bei afew auf Rechnung zu bestellen und all die schönen On-Feet Bilder auf Facebook und Instagram.
Bevor ich zuschlug wollte ich mir den Schuh jedoch in Natura anschauen und hatte ehrlichgesagt auch ein wenig die Hoffnung, dass ich ihn scheußlich finde.

Dem war leider nicht so. Also musste ich natürlich auch mal "reinschlupfen" wie man bei uns so sagt und siehe da. Es war wie das Gesicht meines Erzfeindes; "reintreten und wohlfühlen". Der Huarache ist ja bekannt für seine schwierige Größenanordnung (Man muss 1 - 1.5 Größen höher um eine bequeme Passform zu haben), der Light hat dieses Problem nicht und ist TTS (true to size = wer 40 trägt, braucht hier auch eine 40)
Abgesehen von Komfort überzeugte er mich auch mit seiner Form. Meine 41er-Latschen sehen viel kleiner und auch schmaler aus und das ohne unbequem zu sein. Zudem ist er wirklich sehr leicht und durch die simple Schnürung kann ich mir Druckstellen oder Blasen nicht vorstellen.
Gekostet hat das gute Stück 130€

Doch nicht nur ich schlug zu, auch meine Begleitung fand sich im Sneakerrausch wieder. Zu meiner Überraschung und auch Freude wurde nicht nur anprobiert sondern auch gekauft! Wie bereits erwähnt, Spontanität ist voll unser Ding und wenn ich jemanden der mir so nahe steht auch ein bisschen für meine Leidenschaft begeistern kann, freut mich das natürlich umso mehr!

Lorenas Beweggründe zum Kauf des Schuhs:
Der Asics GT-II in green ash/ soft grey ist mir sofort in die Augen gesprungen. Dieser mintgrüne Farbton erinnert mich sofort an Frühling und gute Laune. Die Tatsache, dass der Tragekomfort alles übertrifft was ich bisher hatte, hat mich dann auch über die relativ teuren 110€ hinweg sehen lassen. Ich bin rundum glücklich mit diesem Paar Sneaker, vor allem aber auch, weil Gini als absoluter Sneaker-Profi mir auch sofort ein "Go" für Kauf gab, was ja wohl bedeutet, dass die cool genug sind, um hier aufzutauchen. Oder?
 
Abschließend ist also zu sagen, dass Suppa an diesem Montag mindestens 2 Stuttgarter Mädels sehr glücklich gemacht hat.
Bilder der guten Stücke findet ihr nun beim runterscrollen.

Was war euer letzter Spontankauf? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar,
bis zum nächsten Mal!
Eure Gina (&Lorena)














Share to Pinterest

SEARCH

ABOUT

Gina - 24 - Stuttgart

so many shoes but only two feet
so many lipsticks but only one mouth


contact: sneakerandlipstick@icloud.com


SNEAKERS N LIPSTICK

AD

43einhalb sneaker store

TRANSLATE

FIND ME ON

CONTACT ME

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.

POPULAR POSTS