{Lipstick} Matte Liebe und die Qual der Wahl



Hello again,

ihr kennt das. Der neue Monat hat angefangen. Das Gehalt ist noch üppig auf dem Konto vorhanden und dann sitzt ihr da und überlegt; "was kauf ich mir jetzt schönes davon".
Oft beantwortet sich diese Frage bei mir mit "mattem Lippenstift". Ich habe eine Vorliebe für das glanzlose Finish auf meinen Lippen entwickelt und allgemein ist es momentan ja auch groß im Trend.

Für viele (und auch für mich) war die Marke LimeCrime aus den USA dafür zu Anfang das nonplusultra. Da kam es, dass auch ich mir einen der berühmten Velvetines kommen lies und mich Hals über Kopf verliebte.
Bis, ja bis zu dem Tag an dem ich auf den hashtag #Limecrimeliar und eine Mail von Lime Crime aufmerksam wurde.
Der Inhalt der Mail ist kurz erklärt: es gab einen (angeblichen) Datenklau der Kreditkartenangaben und es waren einige Kunden hiervon betroffen. Der Hashtag brachte allerdings ans Licht, wie schlecht und unprofessionell die Gründerin der Marke, Doe Deere und auch ihr Ehemann mit dem Vorfall, den Kunden und Kritikern umgeht, außerdem sollen die Produkte einfach nur umgefüllt sein und nicht selbst hergestellt werden, Swatches der neuen Farben sollten außerdem stark retouchiert sein etc...
Da ich dies jedoch nicht weiter vertiefen möchte und auch in Zukunft davon absehen werde, diese Person mit meinem Geld zu "finanzieren" begab ich mich auf die Suche nach Alternativen. Und diese möchte ich heute mit euch teilen.

Der Liquid Matte Lipstick Trend wurde von vielen, bisher fast ausschließlich amerikanischen Marken aufgegriffen, daher mangelt es nicht an der Auswahl. Ich stelle euch nun immer den Shoplink, Preise, eine kleine Farbauswahl und die Shippingkosten vor.

Ich persönlich besitze bisher erst die Kat von D Variante, muss aber auch sagen, dass es einfach ein hervorragendes Produkt ist. Preislich liegen, abgesehen von Make Up Revolution ja alle sehr nah beieinander. Die Shippingkosten sind natürlich utopisch, aber vielleicht könnt ihr euch ja mit ein paar Freundinnen zusammentun und einfach teilen.
Der Tragekomfort der Liquid Lipsticks ist super! Wenn sie mal getrocknet sind, fühlt man kaum mehr was und mit der richtigen Pflege darunter können die Farben sich ewig halten!

Es ist also definitiv eine Investition wert, wenn ihr mal etwas anderes als einen Lippenstift oder einen Gloss haben wollt. Die Farbauswahl der verschiedenen Marken ist wahnsinnig.
Dazu muss ich außerdem noch sagen,  dass fast alle hier auf Vegane, tierversuchsfreie und parabenfreie Produkte setzen. Das ist wirklich lobenswert!

Habt ihr sonst noch eine Marke für mich die ich unbedingt mal testen muss?
Ich würde mich über eure Kommentare freuen!


Bis zum nächsten Mal,
eure Gina
<3


















 



Share to Pinterest

SEARCH

ABOUT

Gina - 24 - Stuttgart

so many shoes but only two feet
so many lipsticks but only one mouth


contact: sneakerandlipstick@icloud.com


SNEAKERS N LIPSTICK

AD

43einhalb sneaker store

TRANSLATE

FIND ME ON

CONTACT ME

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.

POPULAR POSTS