{Lipstick} Haul: das Gehalt ist da!

Monatsanfang! Gehalt! Konsum! und ein bisschen Frust von einem nicht ganz so schönen Arbeitstag trugen mich geradewegs in den Breuninger. Was es dort zu kaufen gab seht ihr jetzt! 


Bereits am Dienstag hab ich bei Kiko die Cream Crush Lasting Colour Eyeshadows mitgenommen. In die Tute wanderten 10 & 15 (warum haben Kiko Produkte keine fancy Namen!?) und ich bin BEGEISTERT! Die Farben sind der Hammer, die Haltbarkeit ist großartig, auch ohne Primer halten sie den ganzen Tag. Gekostet haben sie glaube ich 6.95€, der Kassenzettel ist leider verschwunden.
Ich persönlich trage kaum noch Lidschatten, mir reicht ein Eyelinerstrich und Mascara, und genau als Eyeliner werde ich die beiden auch verwenden. Nr. 15 ist ein wunderschönes Türkisblau mit silbernen Glitzerpartikeln und setzt einfach ein Statement auf dem Auge. Nach ca. 10 Stunden auf dem Auge war die Farbe nur minimal ausgebleicht. Ich bin wirklich richtig überrascht.
Nr. 10 ist ein Lachsrosa mit goldenem und silbernem Schimmer und macht ebenfalls richtig was her. 
Ich werd mich die Woche definitiv noch mal die andren Farben anschauen und vielleicht den ein oder anderen Pot adoptieren.



 Breuninger


Heute bei Breuninger steuerte ich dann gradewegs den M.A.C Counter an. Ich hatte eine Mission. Diese hies Fabby und war zuerst nicht auffindbar. Zusammen mit der netten Mitarbeiterin (bei Breuninger sind die WIRKLICH nett, nicht so wie bei douglas...) habe ich dann zu meiner Erleichterung rausgefunden dass der Tester fehlt, also kaufte ich ihn ohne ihn zu testen (YOHGO- You only have Gehalt once).
Auf meinen Schirm kam er durch den Blogpost der lieben Sandri von Blushaholic . 
Ich mag nämlich auch kein frost-Finish aber an ihr sah der Fabby (20€) so fabulous aus, dass ich ihn haben musste.
 Fabby hat einen rosegoldenen Schimmer und ein helles Mauve als Hauptton. Bei mir wirkt er komplett anders als bei ihr (blond <-> brünett eventuell)


Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, dass meine Swatches noch nicht der Shit sind. Aber meine neue Kamera und ich müssen erst noch ein bisschen Warm mit einander werden. Man erkennt im Tageslicht den schönen Schimmer trotzem relativ gut. Außerhalb der Sonne ist er dann eher zurückhaltend, aber trotzdem noch eine sehr sehr hübsche Farbe. Ich bin wirklich überrascht, dass mir dieses Finish so gut gefällt.

 Schon länger ein Dorn im Auge ist mir meine halbvolle (oho der Optimist) Blushpalette von MAC die hauptsächlich aus hellen Rosatönen, Peach und dunklem Plum besteht. Da musste sich was ändern.

Dollymix (24,50€) - ein "Sheertone Shimmer Blush" ist es dann am Ende geworden. Im Pfännchen ist es ein quietschiges Barbiepink, aber durch den Sheertone kommt es auf der Haut etwas leichter raus. Dadurch lässt es sich gut aufbauen, man sieht nicht sofort aus wie ein Clown und ich glaube, dass sehr viele Hauttöne mit der Farbe wunderbar auskommen.





Zum Schluss machte ich noch einen Schwenk zu Urban Decay. Allgemein ist UD leider nicht so meine Marke. Ich besitze zwar die Naked 1 Palette aber wie bereits oben erwähnt sind Eyeshadows in letzter Zeit eher uninteressant für mich. Auch die Lippenprodukte sagen mir nicht zu.
Dafür lass ich auf ihre Eyepencil nichts kommen und das folgende Produkt gehört zu meiner täglichen Routine bevor ich das Haus verlasse:


Das de-slick Make-Up Setting Spray mit Oil Control: Für 25 Euro bekommt ihr 118ml. Es gibt allerdings auch die kleinere Variante mit 30ml für 12€. Das ist jetzt meine dritte Flasche und es lohnt sich wirklich.
<- hier sind noch die Inhaltsstoffe für diejenigen die es hier interessiert.
Die letzte Stufe meines Schminkprozesses morgens und ich kanns mir nicht mehr ohne vorstellen.
Es bleibt alles wo es ist, grade unter den Augen neigt sich meine Haut schnell dazu zum Panda zu mutieren. Das ist mit dem Spray gott sei dank nicht mehr der Fall. Außerdem mattiert es wunderbar und hält auch wenn man mal kurz dank einem Sprint zum Bus ins Schwitzen gerät.

Das wars dann auch schon mit der Ausbeute. Der Frust ist auch nicht mehr so groß, also war es doch ein sehr zufriedenstellender Raubzug.

Wie haben euch die Produkte so gefallen? Würdet ihr euch irgendetwas davon kaufen?
Ich würde mich über euren Kommentar freuen!
Bis bald,

Gina <3



Share to Pinterest

SEARCH

ABOUT

Gina - 24 - Stuttgart

so many shoes but only two feet
so many lipsticks but only one mouth


contact: sneakerandlipstick@icloud.com


SNEAKERS N LIPSTICK

AD

43einhalb sneaker store

TRANSLATE

FIND ME ON

CONTACT ME

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.

POPULAR POSTS